cagri merkezi oyun oyna

Unternehmen


Warning: Parameter 1 to modMainMenuHelper::buildXML() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w00bac8f/libraries/joomla/cache/handler/callback.php on line 99

Partner


Warning: Parameter 1 to modMainMenuHelper::buildXML() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w00bac8f/libraries/joomla/cache/handler/callback.php on line 99

Links


Warning: Parameter 1 to modMainMenuHelper::buildXML() expected to be a reference, value given in /www/htdocs/w00bac8f/libraries/joomla/cache/handler/callback.php on line 99
  • Produkte
  • Produkte
  • Produkte
  • Produkte
  • Produkte
  • Produkte
  • Produkte
  • Produkte
  • Produkte
  • Produkte
  • Produkte
  • Produkte
  • Produkte
  • Produkte
  • Produkte
  • Produkte
  • Produkte
  • Produkte
  • Produkte
  • Produkte
  • Produkte
  • Produkte
  • Produkte
  • Produkte
  • Produkte
  • Produkte
  • Produkte
  • Produkte
  • Produkte
  • Produkte
  • Produkte
  • Produkte
  • Produkte
  • Produkte
  • Produkte
  • Produkte
  • Produkte
  • Produkte
  • Produkte
  • Produkte
  • Produkte
  • Produkte
  • Produkte
  • Produkte
  • Produkte
  • Produkte
  • Produkte
  • Produkte
  • Produkte
  • Produkte
  • Produkte
  • Produkte
  • Produkte
  • Produkte
  • Produkte
  • Produkte
  • Produkte
  • Produkte
  • Produkte
  • Produkte
  • Produkte
  • Produkte
  • Produkte
  • Produkte

Medical
FAQ - Silber Wirkung

 


Hansaplast med Pflaster mit Silber in der Wundauflage zeichen sich durch ihre antiseptische Wirkung aus.
Die in der Wundauflage enthaltenen Silber-Ionen wirken antibakteriell. Sie reduzieren das Infektionsrisiko,
indem sie die Zellmembran der Keime zerstören, deren Stoffwechsel inaktivieren und die Reproduktion der
für die Zellteilung wichtigen Erbinformation (DNA) stören. Die Keime sterben ab.
Somit bietet das Silberpflaster Wundabdeckung und Infektionsschutz in einem Produkt.


Silber wird seit Jahren erfolgreich in der Behandlung von chronischen Wunden eingesetzt. Aus zahlreichen
klinischen Studien geht eindeutig hervor, das Silber das Wachstum zahlreicher Keime, Bakterien und Pilze
hemmt und Wundinfektionen verhindert.


Bei der Behandlung von Infektionen mit Antibiotika stellt die Resistenzbildung ein ernstzunehmendes medizinisches
Problem dar. Die Folge: Medikamente verlieren ihre Wirksamkeit. Der Vorteil von Silber ist, dass die Keime nur eine
geringe Neigung zeigen, Resistenzen gegen silberhaltige Produkte zu entwickeln.
Dieses ist insofern bemerkenswert, als Silber bereits seit vielen Jahrhunderten als Antiseptikum eingesetzt wird.
Sind die Silber-Pflaster auch für Kinder geeignet?
Es gibt keine Altersbegrenzung für die Verwendung der Hansaplast med Pflaster mit Silber.


Das allergene Potential von Silber ist vergleichsweise gering. Es sind einige Fälle bekannt, bei denen Personen,
die über lange Zeit mit hohen Silberkonzentratioen in Kontakt waren (z.B. Arbeiter in Silberminen), allergische
Reaktionen zeigten. Die meisten Menschen, die meinen, an einer Silberallergie zu leiden, reagieren eher auf Nickel.
Dieses Metall ist vielen silbernen Gegenständen, u.a. Schmuck, beigemischt.


Hansaplast med Silber Pflaster beugen zuverlässig möglichen Wundinfektionen vor. Aus diesem Grund ist eine
Kombination mit anderen Antiseptika oder lokalen Antibiotika nicht notwendig. Eine zusätzliche Behandlung mit
einer Creme oder Salbe kann dazu führen, dass eine Barriere aufgebaut und der Effekt des Silbers beeinträchtigt
oder aufgehoben wird. Außerdem ist es nicht auszuschließen, dass es in seltenen Fällen zu Irritationen durch
eine Kombinationstherapie mit Silber und anderen Antiseptika kommen kann.